Herzlich willkommen auf der Internetseite der Evangelischen Kirchengemeinden

Ettlenschieß, Reutti und Urspring

 


 

Jahreslosung 2021

 Jesus Christus spricht:

 Seid barmherzig

wie auch euer Vater barmherzig ist.

Lukas 6,36


 Falls Sie die Predigt eines Gottesdienstes haben möchten, melden Sie sich im Pfarramt oder bei den Kirchengemeinderäten. Wir lassen sie Ihnen gerne zukommen. Einige sind auch auf unserer Homepage eingestellt. Wir helfen auch gerne, wenn Sie einen Online-Gottesdienst ansehen wollen.


Nachdem letztes Jahr der geplante Gottesdienst auf der Picknickdecke wegen Regen "ins Wasser gefallen" ist, wollen wir es dieses Jahr noch einmal wagen und hoffen zugleich auf besseres Wetter. Es ist daran gedacht, dass Familien sich auf Picknickdecken setzen und so am Gottesdienst teilnehmen. Natürlich wird es auch Stühle geben, aber primär wollen wir die Picknickdecken nutzen, da wir damit unabhänginger von der Teilnehmerzahl sind. Gerne kann man dann noch im Anschluss an den Gottesdienst noch etwas bleiben und ein (zweites) Frühstück mit seiner Familie einnehmen. Dies bitte dann selbst mitbringen. Dies gilt ebenfalls für Sonnen- und Regenschutz.

Was erwartet Sie?

Die drei Pfarrer rund um die Lone (Pfr. Markus Strauß, Max Jäckel und Roland Bühler), die schon einige Online-Gottesdienste miteinander gestaltet haben, wollen diese schöne Erfahrung der Zusammenarbeit nun auch einmal in "analoger" Form, also mit Menschen aus Fleisch und Blut ausprobieren. Gottesdienst lebt schon zu einem großen Teil von der Gemeinschaft. Wir würden uns freuen, wenn dies bei Ihnen Anklang finden würde.

Außerdem werden Alphornbläser, ein Ensemble des Musikvereins und die Kings Kids den Gottesdienst bereichern.

Wie kommt man hin?

Es gibt in dem Bereich der Wiese Parkplätze, aber wenn möglich sollten Fahrgemeinschaften gebildet werden. Außerdem bieten wir eine Wandergruppe an, die von Eberhard Prinzing geführt wird. Sie trifft sich um 9:45 Uhr an der Ev. Kirche in Urspring. Auch dort gibt es Parkplätze.

Zwei Toiletten sind übrigens ebenfalls vorhanden (und viele Bäume).

Download Wegeplan (Auto, Wanderer)

Die Frage aller Fragen:

Was ist, wenn das Wetter nicht mitspielt?

Dann findet der Gottesdienst in der Lonequellhalle statt. Auch dort werden einige Stühle augestellt werden, aber eigentlich sollen die Familien auf den Picknickdecken sitzen.

Unter der Telefonnummer 07336 9689927 kann man ab 8:00 Uhr aktuelle Infos zur Lage abrufen.


 

Gottesdienste ab Juli 2021

Nachdem die Inzidenz im Alb-Donau-Kreis deutlich gefallen ist, ergeben sich einige Erleichterungen für die Gottesdienste:

Inzidenz < 10: Gruppen bis zu 25 Personen dürfen zusammensitzen.

Inzidenz < 35 (und > 10): Gruppen bis zu 15 Personen aus 4 Haushalten dürfen zusammensitzen.

Singen ist möglich. Maske muss den ganzen Gottesdienst über getragen werden.


 

Gottesdienste  ab dem 02. Mai 2021

Da sich die Inzidenzen im Alb-Donau-Kreis und in der Stadt Ulm um die 200 bewegten, konnten wir die Gottesdienste nur noch draußen feiern. Dies haben wir dann auch getan. Die Temperaturen waren zwar - trotz des "Wonnemonats" Mai - meist recht frisch, aber Gott sei Dank wurden wir wenigstens zu den Gottesdienstzeiten von Regenschauern verschont.

Inzwischen liegen die Inzidenzen unter 100. Deswegen können wir unsere Gottesdienste auch wieder in unseren Kirchen feiern. Aber die Hygienemaßnahmen (s.u.) müssen vorerst weiter eingehalten werden.

Es gilt die alte Regel:
Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung.
Frau Schaller und Pfr. Bühler bei der Open-Air-Andacht am 02.05.2021 in Reutti

Gottesdienst am Himmelfahrtstag in Ettlenschieß (13.05.2021)

Gemeinsamer Gottesdienst am Pfingstsonntag (23.05.2021).

Der Posaunenchor Ettlenschieß sorgte sowohl an Himmelfahrt wie auch an Pfingsten für die musikalische Unterstützung.

Predigt zum Pfingstsonntag (23.05.2021) von Pfr. Bühler als PDF


Andacht zum Sonntag Jubilate (25.04.2021) von Pfr. Bühler als PDF

Lied: EG398 "In dir ist Freude" zum Mitsingen als mp3 vom "Duo Pastorale"


 

Hygienekonzept

Für den Gottesdienstbesuch gilt folgendes Hygienekonzept:
- Händedesinfektion beim Betreten
- 2m Abstand zum nächsten Besucher bzw. Familie
- Tragen eines medizinischen Mund- und Nasenschutzes während des ganzen Gottesdienstes
- Verzicht auf Singen (der Gemeinde)
- Festhalten der Namen der Besucher, um nötigenfalls Infektionsketten nachzuverfolgen
Ab einer Inzidenz von 200 sollten schon Online-Gottesdienste in Betracht gezogen werden, ab einer Inzidenz von über 300 entfallen Präsenz-Gottesdienste auf jeden Fall.

Wenn Sie trotzdem Bedenken haben, können Sie natürlich gerne auf das Angebot von Online-Gottesdiensten oder Fernsehgottesdiensten zurückgreifen.

z.B. Onlinie-Kirche-Württemberg (auch Kinderkirche)

Zu Ostersonntag gibt es auch wieder einen Online-Gottesdienst des Pfarrerteams rund um die Lone

Online-Gottesdienste


 

Kurzer Jahresrückblick 2020

In einem Satz: Corona hatte uns fest im Griff.

Karfreitag und Ostern fielen dem Virus zum Opfer. Die Konfirmationen mussten verschoben werden und konnten nur eingeschränkt stattfinden. Hochzeiten und eine Goldene Hochzeit  mussten abgesagt werden. Wir hoffen, dass wir sie 2021 nachholen können.

Inzwischen können wir Gottesdienste wieder feiern, aber leider mit ziemlichen Einschränkungen. Weihnachten stand auf der Kippe, aber wir konnten doch Gottesdienste feiern - wenigstens draußen.Trotzdem waren diese drei Gottesdienste eine berührende Erfahrung, auch wenn die Ettlenschießer im Wind und die Reuttier im Regen standen. Herzlichen Dank an alle, die da mitgeholfen und Durchhaltevermögen bewiesen haben.

Gruppen und Kreise fielen/fallen aus oder finden auf Sparflamme statt. Auch da ein Dankeschön an alle MitarbeiterInnen, die hier viel Fantasie bewiesen haben, um die Verbindung zu den Teilnehmern nicht ganz abbrechen zu lassen.

Die Online-Gottesdienste der Lonetalgemeinden wurden unerwarteterweise zu einem weiteren Standbein der Gemeindearbeit. Uns Pfarrern und Mitarbeitern haben sie auf jeden Fall viel Freude bereitet und auch Kraft in dieser schwierigen Zeit gespendet. Wir würden das gerne in irgend einer Form fortsetzen, wenn Corona vorbei ist. Schön wäre ein gemeinsamer Gottesdienst mit allen Gemeinden.

2019 wurde das Kirchendach in Reutti saniert. Wir warten noch auf die Schlussabrechnung und den Beitrag vom Denkmalamt, damit wir genau wissen, was schließlich noch an uns hängen bleibt. Der marode Eingangsbereich wurde wieder in Ordnung gebracht, so dass man ohne Gefahr die Kirche betreten kann - wenn man will.

Nun folgte die Ettlenschießer Georgskirche mit ihrem Dachschaden. Er konnte 2020 in Angriff genommen werden und steht vor seiner Fertigstellung. Die Kosten dürften leider etwas höher als geplant liegen, wohl aber noch im Rahmen. Leider wurden inzwischen Schäden am Turm entdeckt. Uns geht also die Arbeit nicht aus (und hoffentlich auch nicht das Geld). Immerhin konnten wir sogar die Konfirmation und einen Online-GD zum Reformationsfest während der Renovierung darin feiern.

Urspring wäre nun mit Sanierungsmaßnahmen dran, sowohl am Rest der Kirche außen wie auch an der Orgel innen. Aber es fehlt schlicht das Geld. Mal sehen, was kommt. Mehr kann man nicht sagen.

Das kommende Jahr müssen wir in Gottes Hände legen. Viel planen können wir leider nicht, aber wünschen und von unserem Herrn erbitten. Evtl. sind ein Alpha-Kurs oder sind Bibeltage geplant.

(Pfr. Bühler, Gottesdienst am Altjahrabend)


 

Gottesdienste in unseren Kirchen sind ab dem 10. Mai 2020 wieder möglich

 

z.B. am 17.05.2020 in Urspring drinnen (Bild oben) und in Reutti draußen (Bild untern).


Ungewohnt, aber es geht. Gib dem Virus keine Chance!

 


 

Online-Gottesdienste auf YouTube

vom Pfarrerteam rund um die Lone

 

Bisher abrufbar:

 

- Palmsonntag (05.04.2020)

- Karfreitag (10.04.2020)

- Ostersonntag (12.04.2020)

- Jubilate (03.05.2020)

- Himmelfahrt (21.05.2020)

- Erntebitte (05.07.2020)

- Urlaubsanfang (26.07.2020)

- Reformationsfest (31.10.2020)

Heiliger Abend (24.12.2020)

Neujahr (ab 1.1.2021)

- Reminiscere (ab 28.02.2021)

- Ostersonntag (ab 04.04.2021)

 

 (Bitte auf Bild klicken, dann werden Sie auf YouTube weitergeleitet.)

 


 

Predigten und Andachten als Text

(Neu) Erntedank, 27.09. und 04.10.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Erntedank in Krisenzeiten)

9. Sonntag nach Trinitatis, 09.08.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Jeremia 1,4-10 = Berufung Jeremias zum Propheten)

2. Sonntag nach Trinitatis, 21.06.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Matth. 11,25-30)

Pfingstsonntag, 31.05.2020 Predigt von Pfr. Bühler (Apostelgeschichte 2)

Kantate, 10.05.2020 Predigt von Pfr. Bühler (2.Chronik 5,2-14)

Jubilate, 03.05.2020 Predigt von Pfr.i.R. Reinhard Koestlin (Joh 15)

Quasimodogeniti, 19.04.2020 Predigt von Pfr.i.R. Reinhard Köstlin (Jes 40)

 

Andacht, 02.04.2020 Ruhe und Ruhe-los (Andacht von Pfr. Bühler)

 

Dazu finden sich in unserem evangelischen Gesangbuch im Anhang eine ganze Reihe von Vorschlägen zu Andachten (ab EG 771ff bzw. S. 1341ff) und Gebeten (S 1428ff).

Über die Webseite des Dekanats können Online-Andachten abgerufen werden:
https://www.kirchenbezirk-ulm.de/aktuelles/ulmer-andachten-online/

Kindergottesdienst


https://www.youtube.com/channel/UC87ipoc-d6-7kC17II4XOzA/featured

Gottesdienste aus dem Ulmer Münster:
https://www.regio-tv.de/mediathek/121953

 


 

Aktuelle Informationen (Stand Sept. 2020)

Aktueller Stand bei uns:
Gruppen und Kreise fallen teilweise weiter aus (z.B. Freundeskreis vom Lonetopf) oder beginnen nach den Ferien unter Auflagen und mit Einschränkungen (z.B. Kinderkirche, Frauenchor)

Gottesdienste in der Kirche dürfen unter bestimmten Auflagen wieder stattfinden (s.o.).

Konfirmationen, Taufen und Trauungen sind wieder möglich, es müssen aber bestimmte Hygienevorschriften beachtet werden, die auch für die normalen Gottesdienste gelten.

Seelsorgerlich (in Notfällen oder auf besonderen Wunsch) bleiben wir trotzdem für Sie erreichbar (Telefon Pfarramt: 07336 6451, Handy-Nummer steht im Amtsblatt). Dies gilt auch, wenn Sie praktische Hilfe benötigen, wie z.B. zum Einkaufen. Bitte melden Sie sich dann telefonisch oder über die Karte, die in allen Haushalten eingeworfen wurde.

Soweit einmal der Stand der Dinge,
Gott befohlen und bleiben Sie gesund,
Pfr. Roland Bühler

  

 

Aktuelle weitere Termine

 Alle Gruppen und Kreise fallen bis auf weiteres aus.

 ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------